kidsmodern

Tuesday, November 15, 2005

lego goes robot

Hey kleiner Forscherund kleine Forscherin! Jetzt kannst du echte Roboter bauen, die sich bewegen und deinen Befehlen folgen. Du kannst sie entwerfen, bauen und einfach und schnell programmieren und sie dann einsetzen. Mit den besonderen 3D-Bauanleitungen auf der CD-ROM von RIS kannst du aus denselben Steinen sofort drei Roboter bauen: einen Bonbonsortierer, einen Roboterarm und einen Künstler-Roboter, der erstaunliche Bilder zeichnet. RIS 2.0 bietet eine einfache, leicht zu handhabende Schnittstelle. Sechs Pro Challenges und die "Big Blocks" machen die Programmierung selbst komplizierter Modelle zu einem Kinderspiel. Du wirst staunen, was deine Kreationen alles können.
Bauen: Beginne mit dem RCX-Mikrocomputer – dem Gehirn deines Roboters! Wenn du Sensoren, Motoren und Getriebe an den RCX anschließt, erweckst du damit deine Kreation zum Leben.
Programmieren: Mit deinem PC und der LEGO MINDSTORMS® CD-ROM kannst du deine Roboter so programmieren, dass sie genau das tun, was du willst.
Aktivieren: Dein Roboter ist jetzt startklar. Schalte ihn ein und beobachte, wie er loslegt.
Das vollständige Set enthält:

* RCX-Mikrocomputer
* CD-ROM-Software – das "Big Blocks"-System vereinfacht die Programmierung komplizierter Befehle.
* USB-Infrarot-Transmitter
* 3 Herausforderungen einschließlich Anleitung
* 6 Pro Challenges
* Constructopedia
* 2 Berührungssensoren
* 1 Lichtsensor
* 2 Motoren

  • shop.lego.com



  • 0 Comments:

    Post a Comment

    << Home